Lesungen 2020/2021

Literatur als Widerstandskraft – Zweisprachige Lesungen

Responsive image

Lesung mit Benedikt Dyrlich, Angehöriger des Volkes der Sorben in Sachsen und Brandenburg, über sein Leben in der DDR und nach der Wende als Christ, Schriftsteller, Theaterdramaturg, Politiker, Journalist. Zeitlebens Aktivist gegen den Braunkohleabbau im heutigen sorbischen Siedlungsgebiet, der Lausitz, und für ein friedliches, selbstbestimmtes Miteinander in einer multiethnischen Lebenswelt. Zu hören sein werden auch ausgewählte Gedichte des Autors auf Sorbisch und Deutsch. Veranstalter: Ev. Forum Münster e.V. | ArDeLit | Zeit? Montag, 28. Juni 21, 19–20.30 Uhr | Ort? Erlöserkirche Münster, Friedrichstr. 10 | Anmeldung lesungen [at] ardelit [Punkt] net

Responsive image

Präsenz-Lesung! Lesung für den Offenen KulturKreis (Ingrid Brock-Gerhardt, Wolbeck) Zeit? Donnerstag, 8. Juli 2021, 15.30 Uhr | Strandhof im Canu Camp Münster


Angebote | ArDeLit.net

Rezitation und Kontextualisierung von Literatur
Arabische Literatur – Lyrik und Prosa – im Original und in deutscher Übersetzung; weitere Sprachen mit muttersprachlichen Kooperationspartner*innen: bisher Farsi, Urdu, Griechisch und Französisch.

Themen
Zeitgenössische Literatur der verschiedenen arabischen Länder; Wechselwirkungen mit der deutschen Gegenwartsliteratur.
Kulturelle, politische und gesellschaftliche Bedingungen, unter denen Literatur entsteht.
Sprache und Arbeitsweisen von Autor*innen und Übersetzer*innen.
Emanzipation.
Fluchtursachen; Menschenrechte; Frauenbewegung; Minderheiten.
Exil, Identität; Erinnerung; Heimat.

Formate
Zweisprachige Lesung und Gespräch, Diskussion mit dem Publikum als Abendveranstaltung (ca. 1,5 Stunden).
Tagung: erweiterte zweisprachige Lesung mit der Möglichkeit zur Vertiefung bestimmter Themen (ca. 3 Stunden)

Kontakt

Prof. Dr. Abdo Abboud
Ludwig-Dürr-Str. 4, 48147 Münster
Mobil: 0176-76207876
Email: ayabboud{at}yahoo.de

Georg-D. Schaaf
Gartenstr. 9, 48147 Münster
Tel.: 0251-28738395
Mail: gds47{at}gmx.de